BlackBerry

BlackBerry ist eine Reihe von Smartphones , Tablets und Diensten, die ursprünglich von der kanadischen Firma BlackBerry Limited (früher bekannt als Research In Motion Limited, auch RIM genannt) entwickelt und vermarktet wurden . [1] Diese werden derzeit von TCL Communication (unter der Marke BlackBerry Mobile ), BB Merah Putih und Optiemus für den globalen, indonesischen bzw. indischen Markt entworfen, hergestellt und vermarktet , wobei sie kontinuierlich die Marke BlackBerry verwenden.

BlackBerry galt als einer der bekanntesten Smartphone-Anbieter der Welt und hat sich auf sichere Kommunikation und mobile Produktivität sowie auf die Tastatur seiner meisten Geräte, wie auf dem Foto gezeigt, spezialisiert. In seinem Höhepunkt im September 2013 gab es weltweit 85 Millionen BlackBerry-Abonnenten. [2] [3] BlackBerry hat jedoch aufgrund des Erfolgs der Android- und iOS- Plattformen seine marktbeherrschende Stellung verloren ; die gleichen Zahlen waren im März 2016 auf 23 Millionen gefallen. [4]

Die BlackBerry-Linie verwendet traditionell ein proprietäres Betriebssystem, das von BlackBerry Limited, bekannt als BlackBerry OS, entwickelt wurde . Im Jahr 2013 führte BlackBerry BlackBerry 10 ein , eine grundlegende Neugestaltung der Plattform basierend auf QNX- Betriebssystem. BlackBerry 10 sollte die alternde BlackBerry OS-Plattform durch ein neues System ersetzen, das den Benutzererfahrungen moderner Smartphone-Betriebssysteme besser entsprach. Das erste mit BB10 betriebene Gerät war das BlackBerry Z10 , dem weitere All-Touch- und Tastatur-Modelle folgten. einschließlich des BlackBerry Q10 , des BlackBerry Classic , des BlackBerry Passport und des BlackBerry Leap .

Im Jahr 2015 hat BlackBerry seine Geschäftsstrategie neu ausgerichtet und begann mit der Veröffentlichung von Android-basierten Smartphones, beginnend mit dem BlackBerry Priv Slider und dann dem BlackBerry DTEK50 . Am 28. September 2016 gab BlackBerry bekannt, dass es aufhören würde, seine eigenen Telefone zugunsten der Lizenzierung an Partner zu entwickeln. [5] TCL Communications wurde unter dem Namen “ BlackBerry Mobile “ zum globalen Lizenznehmer der Marke . Optiemus Infacom, unter dem Namen BlackBerry Mobile India, und BB Merah Putih dienen auch als Lizenznehmer der Marke, die den indischen bzw. indonesischen Markt bedienen.

Im Februar 2017 veröffentlichte BlackBerry Mobile den BlackBerry KEYone , der dafür bekannt war, eine physische Tastatur unterhalb des 4,5-Zoll-Bildschirms zu haben, mit einer hervorragenden Akkulaufzeit und das letzte von BlackBerry Limited entwickelte Gerät. Das neueste Android-Smartphone von BlackBerry Mobile ist das BlackBerry Motion . Diese Geräte bilden zusammen mit BB Merah Purihs BlackBerry Aurora die aktuelle Aufstellung von BlackBerry.

Während Blackberry Kontrolle über die behält Blackberry Messenger ist der Verbraucher verison auch entwickelt und gepflegt werden Emtek .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright macberry.de 2018
Shale theme by Siteturner